Historisch Archäologischer Verein Mühlacker

Das Gedächtnis der regionalen Geschichte

Neueste Pressemeldung

(MT 09.09.2019) Tag des offenen Denkmals: Es hängen auch menschliche Schicksale daran.

(MT 20.08.2019) HAV-Mitglied Rapp auf den Spuren von Ludwig Uhland.

(MT 29.07.2019) Neue Denkmale erinnern an die Römerzeit

Festliche Reise in die Vergangenheit (PZ-29.07.2019) Bericht zum Römerfest

(Stadtblättle 19.07.2019) Preview-Führung bei der Expothek in Karlsruhe

(PZ-15.07.2019) HAV besucht Expothek in Karlsruhe

Gemeindebrief Evangelische Kirche Mühlacker Sommer 2019
Stolpersteineführung am 5. November 2019

Magazin der Stadtwerke Mühlacker

2/2019 den Römern auf der Spur

(MT 02.07.2019) Gerd Schäfer referiert über Lomersheimer Geschichte und seine Gebäude.

(MT 02.07.2019) Römerfest nachgefragt

(MT 28.05.2019) Römische Truppen belagern Enzgärten.

(PZ 17.05.2019) Manfred Rapp: Die Heimat im Herzen

(MT 17.05.2019) Manfred Rapp erhält Bürgerpreis

(MT 18.02.2019) Mit weiteren Funden ist zu rechnen.
Der Historisch-Archäologischer Verein feiert sein 20-jähriges Bestehen.

(PZ 18.02.2019) Bürgerverein mit historischem Auftrag. HAV feiert seinen 20-jähriges Bestehen.

Veranstaltungen 2019

nächste Veranstaltungen


Samstag/Sonntag 19./20. Oktober 
2-tägige Exkursion  

Augusta Raurica (Schweiz), Römische Badruine Badenweiler

Wir reisen mit dem Bus nach Augst (bei Basel) und besichtigen Augusta Raurica. Amphitheater, Theater, Grabmonument, Thermen und Heiligtum sind dort weitläufig zu besichtigen. Wir übernachten in Rheinfelden (D), um am nächsten Tag in Grenzach eine Villa rustica und in Badenweiler das Römische Bad zu besichtigen, welches als die am besten erhaltene Therme nördlich der Alpen gilt.

Anmeldung Tel. 07041/876 301 Kursnr. G3206.01(VHS)

Busfahrt, Eintritte, Führung, Übernachtung in Doppelzimmern, Halbpension        175,00 €


Dienstag 5.11.2019, 15:00 Treffpunkt Schulhof Ulrich-von Dürrmenz-Schule, Schulstr.

Führung zu Stolpersteinen in Dürrmenz.

Zusammen mit dem Evangelischen Bildungswerk führt der HAV Sie zu Stolpersteinen in Dürrmenz. An den Stolpersteinen wird der Opfer gedacht und ihre Geschichte erzählt.

Freitag, 15. November
Andreas - Gemeindehaus Dürrmenz 19:00

Die Herren von Dürrmenz
Versuch einer Annäherung

Hans Peter Walther stellt in einer Vortragsreihe seine Forschungsergebnisse über die mittelalterliche Geschichte Mühlackers vor. Im Zentrum werden die Herren von Dürrmenz stehen. Der erste Teil befasst sich mit der Geschichte im Zeitraum von ca. 750 bis 860 und den Schenkungen die im Lorscher Codex beschrieben sind.

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen