Ausschnitt Fachwerk
» Geschichtliches » Hofstraße 17  

Das Kazenmaier-Haus in der Dürrmenzer Hofstraße 17

Das älteste bekannte Haus in Dürrmenz wird sorgsam renoviert

Das Kazenmaier-HausDie Bedeutung des äußerlich unscheinbaren Kleinods wurde erst im April 2011 durch ein Dendro-Gutachten bestätigt. Mit dem Baujahr 1504 gibt es bislang kein älteres Haus in Mühlacker. Es war das Jahr, in dem Herzog Ulrich von Württemberg Dürrmenz in Schutt und Asche legte, um seine Gebietsansprüche gegenüber der Pfalz durchzusetzen. Somit handelt es sich bei dem „Kazenmaier-Haus“ um das erste bekannte Haus des Wiederaufbaus nach 1504.
Der Historisch-Archäologische Verein (HAV) setzte sich sofort dafür ein, dass das im Eigentum der Stadt Mühlacker befindliche Haus erhalten werden kann. Es hat sich gelohnt.

Hofstraße 17Der Bauherr – Sven Krzewinsky – entwickelte zusammen mit den Vaihinger Architekten Lippik und Lechner und dem Denkmalamt ein freigelegtes Fachwerkhaus in der ursprünglichen Größe unter Beseitigung der späteren Anbauten. Zentral gelegen und mit hohem Komfort ausgestattet (Wandheizung, Gasbrennwertanlage) kann dieses Ortsbild prägende Unikat ein Ansporn sein für Eigentümer alter Häuser. Gerne können Sie  die Schrift „Bauen und Bewahren“ bei uns anfordern.


Aus der Presse

Im Kazenmaierhaus kehrt Leben ein

Sanierung des ältesten Mühlacker Hauses ist abgeschlossen – Architekt lobt die Liebe zum Detail des Bauherrn Sven Krzewinsky Für Familie Krzewinsky ... mehr...

Ältestes Haus wird zum Kleinod

Zimmermann Sven Krzewinsky saniert das Kazenmaierhaus in Dürrmenz – Ausgefallener Winter sorgt für Verzögerung Sven Krzewinsky hat ein Faible für al... mehr...

Hofstraße 17 hat neuen Besitzer

Mühlacker (the). Denkmalschutz und Historisch-Archäologischer Verein hatten sich vehement für das mutmaßlich älteste Haus von Dürrmenz eingesetzt –... mehr...

Stadt hofft auf Lösung für Dürrmenz

Ausschuss des Gemeinderats kommt dem potenziellen Käufer der Hofstraße 17 entgegen Mühlacker. Auf dem Weg zu einer neuen Ortsmitte in Dürrmenz schei... mehr...

Stadt setzt Suche nach Käufer fort

Gebäude Hofstraße 17 soll erhalten bleiben - Ernsthafter Interessent ist abgesprungen Mühlacker. Das historische Gebäude Hofstraße 17 ist für die St... mehr...

Gnade fürs Kazenmaierhaus?

Überraschende Wende im Ringen um das älteste Haus in Dürrmenz. Bei einem Abriss des Gebäudes drohen der Stadt erhebliche Einbußen. Paukenschla... mehr...

zurück  1 2 3   vor

Aus der Presse

Mahnwache an den Stolpersteinen

(MT v. 10.11.2018) Wir erinnern uns an den Stolpersteinen an die Reichskristallnacht vor 80 Jahren. » Den vollständigen Bericht lesen Sie im Mühlack... mehr...